Zusätzliche Veranstaltungsbereiche und responsive Anpassungen

Seit dem Launch der Veranstaltungsplattform für ATZlive im Januar 2017 betreuen wir die Seite stetig weiter. Wir unterstützen bei der Redaktion und entwickeln zusätzliche Features. Das Teilen mit Social-Media Buttons und die Möglichkeit ical-Termine herunter zu laden, wurde seit dem genauso eingeführt wie weitere größere Veränderungen:

Zwei neue Plattformen

ATZlive ist eine Plattform für Veranstaltungen im Automobil-Sektor unseres Kunden, aber auch in den Bereichen Oberflächen und Banken & Versicherungen werden Veranstaltungen organisiert. Auch sie sollten eine Veranstaltungsseite bekommen. Dafür erweiterten wir die ursprüngliche Plattform durch zwei neue Seiten auf Basis der bestehenden Technik. Unsere sogenannten beiden neuen Mandanten erhielten ein neues Farb- und Bildkonzept. Die Inhalte werden somit zielgruppengerecht in angepassten Looks präsentiert. Die Redaktion im Backend ändert sich dadurch kaum und auch die Bedienbarkeit für den Nutzer bleibt wie gewohnt einfach.

Optimierung für Tablets

Zusätzlich wurde die Seite für die auf den Veranstaltungen oft verwendeten Tablets optimiert. Die Besucher können jetzt live das Programm mitverfolgen und sogar vor Ort während der Präsentation schon die Vortragsunterlagen herunterladen. Weitere interaktive Features für noch mehr Interaktion und Komfort auf der Veranstaltung sind bereits in Planung.

Kunde:

Springer Fachmedien

Projekt:

Mehrsprachige Veranstaltungsplattform

Leistung:

Technische Konzeption und komplette Umsetzung, Qualitätsmanagement, Redaktion, Schulungen

Methoden und Werkzeuge:

UX-Design, User-Stories, Responsive Design

Technik:

TYPO3

Projektteam:

Milena, Norbert, Marlene, Fabian, Matthias, Sascha, Henning