Archivsoftware-Arcinsys: GUI- und Usability Optimierung | Hessisches Hauptstaatsarchiv

Das Hessische Archiv-Dokumentations- und Informationssystem (HADIS) wurde zum Jahreswechsel durch Arcinsys Hessen abgelöst. Der Name Arcinsys steht für Archivinformationssystem. Benutzerinnen und Benutzer wird damit eine bequemere Recherche in über fünf Millionen Datensätzen zur Verfügung stehen.

Die neue Archivsoftware wird gemeinsam von den Landesarchiven in Hessen und Niedersachsen entwickelt und gepflegt. Es bietet allen öffentlichen und privaten Archiven in Niedersachsen und Hessen die Möglichkeit, ihre Einrichtung im Internet zu präsentieren.

Arcinsys enthält derzeit Datensätze zu fast 6 Millionen Archivalieneinheiten und zu 6.000 Archivbeständen. Und die Datenbank wächst ständig weiter. Neuerschließungen der beteiligten Archive sind in Sekundenschnelle online im Internet recherchierbar, soweit keine rechtlichen Vorschriften die Veröffentlichung ausschließen. Darüber hinaus ist es nun möglich, nicht nur die Erschließungsinformationen, sondern sich auch digitalisierte Dokumente zum Download bereitstellen zu lassen.

1. Analyse: Usability Optimierung

Das Land hat das Digitale Archiv und die Neuentwicklung von HADIS seit 2011 bis 2013 mit über 500.000 Euro gefördert. Durch Nutzerbefragungen wurden in der Betaversion Usability Probleme festgestellt.

Im Juni 2014 erhielt giinco den Auftrag Vorschläge zur Usabilty-Optimierung zu erarbeiten. Hierfür analysierten wir im Vorfeld den Status Quo der sich noch in der Entwicklung befindenden Betaversion. Die Ergebnisse dieser Analyse bildete die Grundlage, auf der erste Ansatzpunkte für Verbesserungen definiert wurden.

  • Komplexität reduzieren
  • Was gleich ist, sollte auch gleich aussehen und funktionieren
  • Klare Unterscheidbarkeit von Funktionalität und Inhalt
  • Gelerntes aufgreifen, bekannte Pattern verwenden
  • Webanwendung vs. Website

2. Vorstellung von Verbesserungsvorschlägen:

Die von uns erarbeiteten Verbesserungsvorschläge wurden in „Schönheitskorrekturen“ und „Vereinheitlichung und Funktionsoptimierung des GUI“ unterteilt. Die vorgeschlagenen Verbesserungsmöglichkeiten wurden im Anschluss mit dem Hessischen Staatsarchiv und den beteiligten Entwicklern auf Kundenseite bewertet und priorisiert. 

  • Aufbau der Formulare
  • Aussehen von Tabellen
  • Vereinheitlichung der Listenanzeigen und des Icondesigns
  • Überprüfung und Optimierung der Navigationsstruktur
  • Reduktion (Weglassen, Verstecken)
  • Überprüfung der Farbverwendung und Herstellung einer klaren farblichen Blickführung

3. Design und CSS Anpassungen

Nach einer ersten Layoutphase wurden Anpassungen direkt in HTML und CSS umgesetzt. Dies ermöglichte Auswirkungen, die Veränderungen auf verknüpfte Elemente haben direkt nachzuvollziehen.

Auch wenn noch nicht alle Vorschläge umgesetzt sind, wird Arcinsys kontinuierlich weiterentwickelt

Kunde:

Hessisches Hauptstaatsarchiv

Projekt:

GUI- und Usability Optimierung

Leistung:

Optimierung – Analyse, Beratung, Konzeption, Design, Frondend Template-Programmierung

Technik:

 HTML, AJAX, CSS, JavaScript

Projektteam:

Norbert, Martin, Alex, Moritz, Milena