NEWSARCHIV 2008

Unser Gründungsjahr! Wir haben uns getraut und sind mit Erfolg belohnt worden. Sozusagen aus dem Stand konnten wir zahlreiche Kunden für uns gewinnen, die wir bis heute betreuen - da haben wir offensichtlich was richtig gemacht...

17.12.2008

Am 17.12.2008 fand das diesjährige traditionelle Agenturbowling im Wiesbadener City Bowling statt. Organisiert durch „merkwürdig“, die das letztjährige Bowling Event gewonnen hatten, gingen weitere 6 Mannschaften an den Start, darunter: „Lekkerwerken“, „Vier für Texas“, „Magna Mana“, „Von Zubinski & Neue Freunde“.

Mit voller Teamstärke und unterstützt durch unsere Partner von "fjor, creative communication" sowie das „atelierdreimann“. In der ersten Disziplin (Höchster Team Pinfall) konnte am Ende die Agentur „Vier für Texas“ den Sieg für sich verbuchen, und werden somit Ausrichter des nächstjährigen Events sein. Nochmals ein kräftiges „YIHAAA“. Wir erspielten einen sensationellen zweiten Platz.

In der zweiten Disziplin (Beste visuelle Auseinandersetzung mit Weihnachten) schafften wir dann den Volltreffer. Durch einheitliche weihnachtliche Schlafanzüge und ein zuvor erlerntes Flötenspiel („Lasst und froh und munter sein“) wurden wir zum Sieger gekürt und konnten dadurch den begehrten Titel „Bester Weihnachtsirrer“ für uns verbuchen.

Wir danken an dieser Stelle allen, die uns gewählt haben und den Freizeitgestaltern für eine tolle Organisation und ein fantastisches Event.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünschen wir hiermit allen Kunden, Freunden und sonstigen Lesern. Bis zum nächsten Jahr!

27.11.2008

Pünktlich um 16:00 Uhr konnten wir am 21.11.2008 die ersten Gäste in unseren neuen Räumlichkeiten begrüßen. Den Wintereinbruch vorrausahnend wurde die Partyfläche um ein Festzelt mit Heizpilzen erweitert. Glühwein des Weinguts Johannes Ohlig sorgten unter anderem auch von innen für wohlige Wärme. Extra für uns wurde die Glühweinproduktion der Familie Ohlig 5 Tage vorgezogen.

Fürs leibliche Wohl sorgten unter anderem die Mütter von Jana Pokora und Kirsten Rosenberger, die mit Chili con Carne und vegetarischen Linseneintopf rustikale Grundlagen für den Rest des Abends schafften.

Allen Helfern möchten wir sehr herzlich danken!

Einen kleinen Eindruck unserer Party können nun auch all diejenigen, die durch die winterlichen Verhältnisse verhindert waren durch unsere kleine fotografische Auswahl erhalten. Auch hier noch einmal unser Dank an Albrecht Tiefenbacher, der als Gast unserer Party das Geschehen unablässig in Bildern festhielt.

Wir hoffen, dass sich alle Gäste bei uns wohl gefühlt haben und freuen uns aufs nächste Mal, wenn es wieder heißt: In vino veritas. fjor feiert.

03.11.2008

Wie schon angekündigt haben wir für unseren Freund und Masseur Peter Moldovany ein Re-Design seines Firmen-Auftritts vorgenommen. Besonderen Wert wurde auf die Farbwahl und harmonischen Formen gelegt. Peter möchte mit seinem neuen Look vor allem Firmen ansprechen die ihren Mitarbeitern den Genuss der „Goldenen Hände“ am Arbeitsplatz ermöglichen wollen.

Peters Massagen helfen gegen Rückenschmerzen und Migräne und tragen zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Die Entspannung durch die Massagen erhöhen die Motivation und somit die Leistungsfähigkeit der einzelnen Mitarbeiter und somit der Firmen im Ganzen.

Wir freuen uns sehr, dass wir Peter bei seiner Geschäftsidee unterstützen zu konnten.

Bestandteile des Re-Designs:
Logo, Slogan, Website, Visitenkarten, Briefpapier, Gutscheine, Anzeigen und Beschriftung von Haus und Auto

28.10.2008

Projektrealisierung im Auftrag von Fink& Fuchs PR.

Rechtzeitig zur Messe „Moderner Staat“ in Berlin (04.11. – 05.11.2008) haben wir im Auftrag der PR Agentur Fink & Fuchs den Aufbau des Rechenzentrums der Zukunft visualisiert.

ZaBI — „Das Rechenzentrum 2010“ ist ein Projekt von Dataport in Kooperation mit den 4 Partnern Cisco, EMC, Fujitsu Siemens und Microsoft.

Unsere Aufgaben waren neben einer Animation, die Entwicklung einer Microsite für die 5 beteiligten Firmen.

04.-08.2008

Willkommen in der Staubhölle

Es ist geschafft! Nach zwei Monaten aufwendiger Renovierungsarbeiten, können wir nun endlich unsere eigenen Räumlichkeiten beziehen. Zusammen mit fjor, creative communication werden wir hier in Kürze eine Bürogemeinschaft bilden.

Links sehen Sie einen kurzen Rückblick: